Wing Chun Dao

Wing Chun als Innere Kampfkunst!

Was andere noch "entwickeln" wollen, ist bereits fertig...

Der Aufbau des Wing Chun -
Die Formen sind der Lehrplan!

Das Gesamtsystem im Überblick

Die Kleine Idee

Die erste Form des Wing Chun lehrt die "Innere Kraft"!
Modernes WT will "weich" sein, doch "Weichheit" entsteht nur durch eine feste Basis. 
Modernes WT ist weder "hart" noch "weich". Es ist schwach!

Gute Basis - Gutes Wing Chun...

Die Suchenden Arme

Die zweite Form des Wing Chun lehrt die Drei Kampfprinzipien und das "Bauen der Brücke"!

Eine Form für´s Kämpfen...

Der hölzerne Mann

Die dritte Form des Wing Chun lehrt den korrekten Einsatz von Jin und die eigentlichen "Techniken"!

Eine Form für korrekte "Energie"

Die stechenden Finger

Die vierte Form des Wing Chun lehrt sog. "Notfall-Techniken, "Eisenfinger" und "Ellbogen"!
Eine "entspannte" Biu Gee taugt nichts!

"Stechende Finger" sind nicht "weich"..

Der sechseinhalb-Punkt
Langstock

Die fünfte Form des Wing Chun lehrt die Anwendung der Kampfprinzipien in Bezug auf die Waffen!