Ausbildungswege und Preise

Welche verschiedenen Ausbildungswege gibt es?

Wing Chun zu erlernen ist wie das Leben selbst. Der Lernweg sollte flexibel bleiben und sich nach Ihren Möglichkeiten richten. Ich vergleiche den Lern-Weg als eine Bahnreise, die über viele Stationen führt. Die einzelnen Stationen sind genau vermerkt, da der Aufbau des Wing Chun-Systems die einzelnen Schritte erklärt. Dennoch muss eine Ausbildung flexibel bleiben, weil das Leben auch andere Dinge für einen bereit hält. Ein Seminar fällt evtl. auf einen Termin, den man nicht wahrnehmen kann, weil berufliche oder familiäre Verpflichtungen dem im Weg stehen oder das Leben selbst, weil gerade etwas Unvorhergesehenes dazwischen gekommen ist.
Mit einem flexiblen Fahrplan kann man dem Charakter des Wing Chun und dem eigenen "WEG" dadurch am ehesten gerecht werden, da man unter Umständen den geraden und direkten WEG zum Lernerfolg nicht gehen kann und das Leben mehr beinhaltet als Kung Fu zu erlernen.
Der Fahrplan berücksichtigt solche Umwege und man kann transparent in diesem Fahrplan nachvollziehen, welche Stationen noch angesteuert werden müssen, um das eigene Wing Chun zu vervollständigen und einen Baustein später nachzuholen.
Unsere Ausbildung teilt sich in einen Praxisteil und einen Theorie-Teil für angehende Lehrer. Es gibt Kampfkunstlehrer, die bereits eine andere Kampfkunst unterrichten und Wing Chun ebenfalls lernen möchten und Wing Chun in Ihr Angebot aufnehmen möchten:
Hierfür haben wir die Lern- und Lehrerstufen so unterteilt, dass man auch bereits mit dem Lehren beginnen kann, auch wenn man noch nicht das gesamte Wing Chun-System erlernt hat.
Als Kampfkunstlehrer wird man ja nun nicht wieder erst einige Jahre warten wollen, um die Berechtigung zu haben, etwas zu unterrichten, was man als Wissen bereits bekommen hat. Daher haben wir in unseren Stufen den
Siu Lim Tao-Lehrer, den Chum Kiu-Lehrer etc.. Da man bereits unterrichtet, ist man bereits "Sifu"!!

Die Ausbildung in Modulen!

Diese Bausteine habe ich Module genannt, die die einzelne Lernstufen in einzelne Abschnitte gliedert, die thematisch zusammen gehören und in einigen Stunden aufgearbeitet werden können.
Mit diesem Konzept der Modul-Ausbildung möchten wir von Ip Man Wing Chun Deutschland eine möglichst flexible Ausbildung ermöglichen, die Ihrer individuellen Situation am ehesten entspricht.
Unsere Ausbildung bietet einen flexiblen Weg, um authentisches Wing Chun zu erlernen:
- in einer lokalen Schule oder einem Verein,
- in Form von Seminaren (Module)
- im Privatunterricht

Die Ausbildung über den regulären Unterricht

Sie trainieren regelmäßig in einer Gruppe einer lokalen Schule zu den örtlichen Konditionen. In einer IMWCD-Schule wird nach unserem Unterrichtsstandard die Lernstufen der Praxisstufe unterrichtet. Eine neue Lernstufe zu erlernen wird vom Lehrer vor Ort entschieden, ohne dass Sie genötigt sind, für eine Lernstufe eine besondere "Graduierungsprüfung" abzulegen. So können Sie das gesamte Wing Chun-System erlernen, ohne dass irgendwelche Prüfungen eine künstliche Barriere darstellen.
Dies berechtigt dann allerdings nicht, in unserem Namen zu unterrichten. Sollten Sie dann evtl. selbst einmal eine Lehrerstufe anstreben, dann wird auf jeder Stufe eine Prüfung in Theorie und Praxis notwendig.

Die kombinierte Lehrer-Ausbildung!

Eine Ausbildung wird dann kombiniert mit Ihrem Lehrer vor Ort als auch mit mir als Leiter des Verbandes abgestimmt und durchgeführt. Sie können ihre Ausbildung mit den Besuchen von Modulen ergänzen und so beschleunigen.Ihre Teilnahme wird im Mitgliedsausweis vermerkt und wird als Teil der Lehrer-Ausbildung angerechnet.
Der Besuch von Modulen ist freiwillig, den Sie je nach Zeit und Umständen so gestalten, wie es Ihnen zeitlich passt. Die Module werden in regelmäßigen Abständen in der lokalen Schule oder in meiner eigenen Schule in Rheine angeboten.Jeder Besuch auf einem solcher Seminare wird mit einer Teilnahme-Urkunde und mit dem Eintrag in den Ausweis zertifiziert.

Die Ausbildung in Seminarform!

Wenn Sie keinen örtlichen Lehrer haben und auch keiner Schule angeschlossen sind und/ oder nur an Wochenenden die Möglichkeit haben, Wing Chun zu erlernen, dann gibt es die Möglichkeit, das Wing Chun-System in Form von Lehrgängen zu erlernen. Die Lehrgänge beinhalten jeweils 4 Stunden Unterricht.
Für die Praxisstufe sind 45 Ausbildungsmodule vorgesehen, die je 4 Unterrichtsstunden vorsehen. Die Aufteilung für jede einzelne Lernstufe sieht so aus.

Module für die jeweiligen Praxisstufen Anzahl Module Kosten pro Modul
Lehrer 1: Siu Lim Tao 10 1000,- €
Lehrer 2: Chum Kiu 6 600,- €
Lehrer 3: Muk Yan Jong 9 900,- €
Lehrer 4: Biu Gee 9 900,- €
Lehrer 5: Luk Dim Boon Kwun 3 300,- €
Lehrer 6: Baat Cham Dao 8 800,- €
Kosten Praxismodule Gesamt   4.500,- €
     

Jedes Ausbildungsmodul kostet 100,- Euro (25,- Euro pro Stunde)

Zusätzlich zu den Praxis-Modulen gibt es eine Anzahl von Lehrer-Modulen, die für die Vermittlung der Theorie in den einzelnen Stufen vorgesehen sind:

Module für die jeweiligen Lehrerstufen Anzahl Module Kosten pro Modul
Lehrer 1: Siu Lim Tao 5 500,- €
Lehrer 2: Chum Kiu 3 300,- €
Lehrer 3: Muk Yan Jong 3 300,- €
Lehrer 4: Biu Gee 3 300,- €
Lehrer 5: Luk Dim Boon Kwun 2 200,- €
Lehrer 6: Baat Cham Dao 4 400,- €
Gesamtkosten Lehrermodule   2.000,- €
Gesamtkosten Praxis-Module   4.500,- €
Gesamtkosten Modul-Ausbildung   6.500,- €
     

Zusätzlich zu den Kosten für die einzelnen Module fallen die Prüfungsgebühren an! Jede Lehrer-Prüfung kostet pro Stufe 150,- Euro!

Die exklusive Privat-Ausbildung

In einer Privatausbildung erlernen Sie das Wing Chun-System aus erster Hand direkt bei mir und lernen damit viel intensiver, schneller und direkter, als in jeder anderen Form. Dafür stehe ich Ihnen jederzeit voll zur Verfügung. Termine für eine derartige Ausbildung werden individuell abgesprochen.
Die individuelle Betreuung im Personal-Coaching berechne ich mit meinem derzeitigen Stundensatz:
Privatausbildung gesamt:
Unterrichtsstunden Praxis

Wing Chun - Praxis Module Stunden
1. Lernstufe 10 40
2. Lernstufe 6 24
3. Lernstufe 9 36
4. Lernstufe 9 36
5. Lernstufe 3 12
6. Lernstufe 8 32
Wing Chun-Praxis: 45,- € 180
Kosten Praxisstunden gesamt:   8.100,- €
Lehrerstufe Module Stunden
Wing Chun-Theorie Module Stunden
1. Siu Lim Tao 5 20
2. Chum Kiu 3 12
3. Muk Yan Jong 3 12
4. Biu Gee 3 12
5. Luk Dim Boon Kwun 2 8
6. Baat Cham Dao: 4 16
Lehrerstufen:   Stunden
Stundensatz 45,- € 80
Kosten gesamt:   3600,- €
Gesamtübersicht Stunden in Theorie und Praxis:   260
Wing Chun-Praxis   8.100,- €
Wing Chun-Theorie   3.600,- €
Kosten Privatausbildung gesamt:   11.700,- €
     

Diese Rechnung ist eine Beispielrechnung für die volle Lehrer-Ausbildung bis zur höchsten Stufe der Doppelmesser!
Für jede der genannten Ausbildungswege zum Wing Chun-Lehrer nach unserem Standard können wir Ihnen ein detailliertes Angebot unterbreiten.
Ebenfalls können wir Ihnen für jede einzelne Stufe, z.B. den Siu Lim Tao-Lehrer ebenfalls eine genaues Angebot erstellen.
Für jede Ausbildungsvariante wird natürlich eine schriftliche Vereinbarung getroffen, um genau zu wissen, was eine Zusammenarbeit mit Ip Man Wing Chun Deutschland bedeutet.
Ich möchte eine "lebendige Kung Fu-Familie", die ohne unnötige Bindungen auskommt.
Daher verzichtet Ip Man Wing Chun Deutschland auf kostenpflichtige Schullizenzen für ein bestimmtes Postleitzahlengebiet (sog. Gebietsschutz), oder ähnliche Franchise-Regelungen.