Manfred Klektau


Vor über 30 Jahren, hatte ich das Interesse an Wing Tsun gehabt........
Machen wir es kurz, es konnte mich damals nicht überzeugen.

Nach 30 Jahren Karatetraining war ich mit dem Thema Kampfsport durch, da war keinFeuer mehr in mir, was dafür brannte. Ich setzte mich mit Kampfkunst auseinander undkam auf das Thema Wing Chun. So lernte ich Horst kennen. Er entfachte nicht nur die Motivation in mir, sondern über viele gemeinsame Gespräche bekam ich das Gefühl für das Thema"Immer währender Frühling". Genau das macht Horst Drescher aus.
Das ist es, wo Horst die nächste höhere Stufe als Großmeister erreicht hat: die Begabungetwas im Unterbewusstsein seiner Schüler zu verändern, eben durch die Einsicht des Schülers....
Budo, der Weg ist das Ziel, wird für mich auch nach meiner Lehrerprüfung der weitere gemeinsame Weg mit Horst Drescher sein.

Ich habe viel mit Team- und Gruppenarbeit zu tun, Mitarbeiter begeistern, sie zu motivieren und zu führen. Horst mit seinem Potenzial kann in der Marktwirtschaft gut gebraucht werden: zum Beispiel als "Personaltrainer". Ich freue mich auf eine gemeinsame Zeit und werde auch in Kürze deine Hilfe in Anspruch nehmen, fürmeine vierte Dan-Prüfung. Notfalltechniken wird das Thema sein.

Was heißt Kung Fu? Harte Arbeit. Ja, aber da ist noch mehr, " immer währender Frühling".
Für dich mein ganz großen Dank, Horst!